Bleach'n'Go

Vieles beginnt mit einem gewinnenden Lächeln.

Ein strahlendes Lächeln kann einem so manche Tür öffnen; es gibt Selbstvertrauen und lässt einen vitaler aussehen. Deshalb ist es für so viele Menschen wichtig, schöne, natürlich weiße Zähne zu haben – laut aktuellen Studien wünschen sich 85 % aller Menschen hellere Zähne.
Das ist kein Phänomen unserer Zeit. Schon im Altertum haben die Menschen so einiges in Kauf genommen, um ihre Zähne strahlender erscheinen zu lassen. Heute ist das mühelos möglich. Denn es wurde ein sicheres
Verfahren für eine professionelle Zahnaufhellung bei Ihrem Zahnarzt entwickelt, das innerhalb von kurzer Zeit zu besten Ergebnissen führt. Ein natürliches Weiß gibt es nur bei Ihrem Zahnarzt – das gilt heute mehr denn je!

 

Ein strahlendes Lächeln ist auch für Sie möglich!

Zahnverfärbungen können ganz unterschiedliche Gründe haben. Einer der häufigsten ist die natürliche Zahnalterung. Der Zahnschmelz wird poröser und das darunterliegende gelbliche Dentin tritt zum Vorschein.
Aber auch äußere Faktoren wie der Genuss von Kaffee, Tee, Cola, Rotwein und Nikotin verursachen Zahnverfärbungen ins Gelbliche und Gräuliche. Eine Zahnaufhellung ist im Grunde bei allen möglich, die sich strahlend helle Zähne wünschen. Bei manchen Patienten ist der Effekt allerdings intensiver als bei anderen.
Und dunklere Flecken, die z. B. durch die Einnahme bestimmter Medikamente wie Antibiotika hervorgerufen wurden, sind möglicherweise nicht einfach aufzuhellen.
Ihr Zahnarzt kann durch eine gründliche Voruntersuchung die Bestimmung Ihrer Zahnfarbe und eine Analyse der Ursachen für Zahnverfärbungen vornehmen.

 

Professionelle Zahnaufhellung in nur einer Stunde - für ein strahlendes Lächeln über Jahre.

Die Zahnaufhellung wird komplett in nur 60 Minuten von unserem Team durchgeführt. Das erlaubt den
Einsatz von höher konzentrierten Gelen, als dies bei einer Aufhellung zu Hause möglich ist. Entsprechend intensiver ist das Ergebnis und es reicht ein Termin. Nachweisbar weißere Zähne – in nur 60 Minuten. Ihr Praxisteam berät Sie gerne.

> Hier ein Film über Bleaching